Art & Digital Painting
Neue Architektur - 2018

Von Kugeln und Quadern - Gedichte

Quader

Eine Steinlawine donnerte mit lauten Krachen den Hang hinunter. 

Angst vor dem kantigen Geröll macht sich breit. 

Doch schon bald finden die Steine einen neuen Weg, im Dickicht der Stadt.

Klare Formen bilden sich ab, deren Antworten kaum Raum für Spekulationen lassen.

Die felsigen Türme leuchten im Schein des grellen Lichtes auf.

       

Nach der Anatomie des Umbruchs bilden sich stabile Wegweiser. 

"From Balls an Cubes" by Flickr

"From Balls and Cubes" by Flickr

Kugeln

Leicht rollen die geschmeidigen Formen durch den Graben.

Reflexionen schießen durch das helle Glas in den violetten Himmel.

Zerbrechliche Gebilde entstehen, zaghaft über den Dächern der Stadt.

Doch schon in den Fenstern spiegelt sich die neue Landschaft aus fernen Ländern wieder.

Im Anblick dieser Ausstrahlung kein Erstarren, nur Überraschen.

       

Unsicher breiten sich die kräftigen Strahlen der aufgehenden Sonne aus.